F2: Niederlage gegen Neuffen 2

von

Mit einer durchaus starken Abwehr haben wir Neuffen das Spiel öfter mal schwer gemacht und so manche Ballgewinne rausholen können. Andersrum galt das leider aber ebenfalls,und so erzielte Neuffen einige Tore durch Tempo-Gegenstöße.

Nach der Halbzeit wurden für uns direkt zwei 7-Meter von Emilia verwandelt, gefolgt durch ein weiteres Tor durch Michelle. Doch leider stand es nach diesen drei Toren immer noch 8:16 und wir schafften es bis zum Ende nicht mehr diesen Vorsprung aufzuholen, wie man später sah.

Super Aktionen gab es für die Zuschauer auch durch Celines Einsatz im Tor zu sehen, wo sie Neuffen durch starken Einsatz oft an einem Treffer hindern konnte.

Wenn mehr der durch uns geworfenen Tore gezählt hätten, sähe das Endergebnis auf dem Papier noch etwas schöner aus, als das 17:32. Dennoch sind am Samstag deutlich mehr Treffer durch uns erzielt worden als im letzten Spiel gegen Vaihingen.

Somit verbleiben wir auch nach diesem Wochenende auf dem letzten Tabellenplatz. Kopf hoch und weiter kämpfen Mädels!

Auf dem Spielbericht:

Emilia Kösling (3), Kristina Schmuda, Sarah Merk (2), Stefanie Lechner, Marina Stankiewic (4), Lisa Timm (1), Ronja Basciu (4), Stefanie Rothe, Celine Hawa, Marie Baldauf (1), Maika Marx, Stefanie Erhardt, Jana Müller (1), Michelle Erhardt (1),

Vielen Dank an die Zuschauer!

Zurück